Zu LF 7 Der deutsche § 217

Der Philosoph und Vorstandssprecher der Giordano-Bruno-Stiftung Michael Schmidt-Salomon hat in der mündlichen Verhandlung zu den Verfassungsbeschwerden gegen § 217 StGB die ersatzlose Streichung des Paragraphen gefordert. Wir dokumentieren seine Stellungnahme im Originalwortlaut: Herr Präsident, sehr geehrte Richterinnen und Richter des Bundesverfassungsgerichts! Die Würde des Einzelnen ist dadurch bestimmt, dass der Einzelne über seine Würde bestimmt …

Zur LF 7 Sterbehilfe

Reichlich verkrampft  ist sie noch immer, die Debatte um Sterbehilfe, um Sterbehelfer(innen) und das ganze Drumherum. Der fragliche § 217 StGB wurde 2015 vom Bundestag verabschiedet, um den Sterbehelfern (Dignitas, Kusch, Arnold, Puppe u. a., es waren nicht viele) „das Handwerk zu legen“. Sie waren insofern gewerbsmäßig unterwegs, als sie eine geldliche Entschädigung für ihre …

LF 4 (7) Friedrich Nietzsche ermuntert zur Tapferkeit

In dem kleinen Beitrag unmittelbar vor diesem hier (LF 4 (6) ‚Wiedergeburt‘) wurde die naturalistische Sicht auf den Tod thematisiert. Eine Sichtweise, die der theologisch-metaphysischen Auffassung vom Tod und einem Danach deutlich entgegensteht. Gott ist hier nicht mehr im Spiel, Vorstellungen von einer Erlösung in ein ewiges und seliges Leben (oder die Furcht vor einer …